Es musste wieder einmal sein 😉
Rinderrouladen aus dem Dutch Oven.
Mein Lieblings-Dutch kam wieder zum Einsatz.
Der ovale Dutch passt perfekt auf die Sizzle Zone beim Santos S-518.
Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten.
Danach das Fleisch rausnehmen und das Suppengemüse anbraten.
Mit einer Flasche Rotwein aufgießen und diese auf ca. 1/3 reduzieren.

Jetzt das Fleisch wieder in den Dutch legen und mit ca. 1 Liter Rinderfond aufgießen.

Alles bei ca. 200 Grad Deckeltemperatur für 2 Stunden in den Santos S-518. Hier konnte der Grillzonentrenner wieder einmal punkten. Es wurde nur drei Brenner benötigt und die Hitze wurde so für den Dutch Oven „gestaut“.

Nach 2 Stunden das Gemüse ausgefiltert und die Soße gebunden.

Es war wieder ein Genuß.